Wettkampfsportler

wettkampf1

Im Karate werden grundsätzlich zwei Wettkampfdisziplinen unterschieden: Beim „Kumite“ (Freikampf) stehen sich zwei Karateka auf einer Kampffläche gegenüber und versuchen, wertbare Stoß- , Schlag- und Tritttechniken anzubringen. Die Kriterien sind so gehalten, dass Verletzungen der Kämpfer ausgeschlossen sind. Wer sich nicht daran hält, wird disqualifiziert!

Die Disziplin „Kata“ ist eine Abfolge genau festgelegter Angriffs- und Abwehrtechniken gegen mehrere imaginäre Gegner, die sich aus verschiedenen Richtungen nähern. Man unterscheidet rund 50 verschiedene Kata, deren Ästhetik im Einklang von Kampfgeist, Dynamik und Rhythmik liegen.

Der Karateclub Volksbank Fürstenfeld ist seit vielen Jahren bei internationalen und nationalen Wettkämpfen im Kumite erfolgreich. Unseren Wettkämpfern bieten wir ein hochkarätiges und erfolgreiches Trainerteam. Ein Diplomtrainer und mehrere ausgebildete Instruktoren geben Training  auf dem höchsten Niveau. Beim internationalen Sommercamp Ende August in Fürstenfeld werden internationale und nationale Spitzentrainer eingeladen.

Training:

Montag:
19:00 – 20:30     Stadthalle Fürstenfeld

Mittwoch:
19:00 20:30        Stadthalle Fürstenfeld

Freitag:
19:00 20:30        Stadthalle Fürstenfeld

wettkampf2